Hawaii - Feeling the aloha Spirit

Eigentlich sollten hier Texte über meine letzten tollen Reisen stehen. Allerdings spielt das Leben ja oft anders, als man plant und andere Dinge waren wichtiger. So hatte ich bis jetzt noch nicht wirklich Zeit, ausführlich auf die schönen Erlebnisse in Hawaii mit meiner Cousine und ihrem Freund, auf den Philippinen mit zwei Freundinnen oder den Familienurlaub in Norwegen zu berichten. So viel ist allerdings sicher, jede Reise ließ die Vorfreude auf das halbe Jahr wachsen! Ich kann es kaum erwarten, jeden Tag nach meinen Bedürfnissen zu starten. Ohne Verpflichtungen, ohne Stress, ohne Arbeit... einfach Entspannung pur, Yoga, Meditation, Sonne, Strand, Meer, neue Leute kennen lernen.... Die größte Herausforderung und das, worauf ich mich tatsächlich auch sehr freue, ist das Treffen von Entscheidungen, ohne auf andere Personen Rücksicht zu nehmen. Wo mir an manchen Tagen schon die Wahl des Essens im Restaurant mehr als schwer fällt und ich es immer allen Recht machen will, wird das sicherlich ab und an schwierig, zu wissen, was ich wirklich will. :) Und so liege ich ab und an nachts wach und mache mir über Dinge Gedanken oder kann vor lauter Vorfreude nicht schlafen. 

Die Aufregung hält sich noch einigermaßen in Grenzen, obwohl es nur noch gute zwei Wochen bis zum Abflug sind. Werde ich allerdings auf die Aufregung angesprochen oder mir wird bewusst gemacht, was da in ein paar Tagen auf mich zukommen wird, bekomme ich ein ganz starkes Kribbeln im Bauch, gepaart mit ein wenig Aufregung, na klar! Beziehungsweise wird mir bewusst, dass ich die täglichen E-Mails mit Kolleginnen vermissen werde, viel passieren wird und ich eine Freundin als Mutter wieder sehen werde und und und... Aber ich weiß, dass mir eine wunderbare Zeit bevorsteht, ich mich nochmal ganz neu entdecken werde, sogar Freunde und Familie in dieser Zeit treffen werde und diese Zeit wahrscheinlich mein weiteres Leben beeinflussen wird. :)

 

Die Überschriften und Bilder zu den vergangenen Reisen könnt ihr schon mal sehen, vielleicht schaffe ich es ja zwischen Impfungen, Familienbesuchen, Arztterminen und sonstigen Erledigungen ja noch, ein paar Texte zu verfassen. ;)))

 

it's more fun in the philippines

hei norwegen